Gedanken vor dem Welpenkauf


  • Haben Sie sich erkundigt, ob Sie in Ihrer Wohnung (Gemeinde/Land) überhaupt einen Hund halten dürfen?
  • Ist Ihre Wohnung dafür groß genug?
  • Sind Sie bereit bei jedem Wind und Wetter, Sommer und Winter spazieren zu gehen? Sich mit Ihrem Hund zu beschäftigen? Ein American Staffordshire Terrier benötigt Beschäftigung!
  • Werden Sie auch dann noch Freude am Hund haben, wenn in einiger Zeit vielleicht auch ein Kind kommt?
  • Haben Sie bedacht, dass bei einem gesunden American Staffordshire Terrier eine Lebenserwartung im Durchschnitt von 10 bis 12 Jahren beträgt?
  • Sind Sie bereit, Ihre Urlaubspläne auch den Bedürfnissen des Hundes anzupassen, oder wenn nicht, haben Sie auch jemanden bei dem der Hund die Urlaubszeit verbringen kann ohne seelischen Schaden zu nehmen?
  • Regelmäßige Tierarztbesuche (jährliche Schutzimpfung) muss man finanziell auch einplanen.
  • Werden Sie auch die Zeit aufbringen, Ihren Vierbeiner so zu erziehen, dass er sowohl in menschlicher Gesellschaft als auch mit seinen Artgenossen zurecht kommt?
  • Zu welchem Tierarzt werde ich mit meinem Hund gehen ?
  • Wo werde ich eine Welpenschule bzw. Hundeschule besuchen ? - Dies empfehlen wir allen Hundebesitzern!
  • Wie möchte ich meinen Hund erziehen (was erlaube ich meinem Hund und was nicht)
  • Welches Futter gebe ich meinem Hund ? ( z.B BARF, Trockenfutter oder Nassfutter)

Checkliste: Was brauche ich alles, bevor der Hund einzieht

  • Futter- und Wassernäpfe
  • Hundebett
  • Transportmittel z.B. Hundebox
  • Hundekorb
  • Spielzeug
  • Hundeshampoo
  • Hundehandtücher
  • Bürsten
  • Zeckenzange

 

Was muss noch alles geregelt werden:

  • Hundesteuer
  • Hundekrankenversicherung
  • Hundehaftpflichtversicherung
  • Evtl. Auflagen der Gemeinde oder des Landes!
    • Bitte beachten Sie, dass die Rasse American Staffordshire Terrier leider in einigen Gemeinden und Ländern als Listenhund aufgeführt wird und es bestimmte Haltungsauflagen gibt - sind Sie bereit diese Auflagen zu erfüllen?